Mehrseillängenkurs Donautal

Mehrseillängen-Grundkurs

im Donautal (2,5 Tage)

Du bist bereits seit einiger Zeit begeisterter Felskletterer? Aber eine Seillänge ist Dir nicht mehr genug, Du möchtest höher hinaus? Dann komm mit uns ins Donautal und lerne die grundlegenden Techniken zum "Mehrseillängen-Klettern".

Voraussetzung: 

Klettererfahrung am Naturfels und beherrschen des V. Grades (UIAA) im Vorstieg oder Nachstieg. Du musst nicht vorsteigen, als Nachsteiger kannst du die wichtigen Inhalte des Kurses ebenfalls lernen.

Lehrinhalte:

- Standplatzbau mit Standplatzschlinge

- Sicherungstechnik in der 3er-Seilschaft

- Routenplanung und Routenfindung 

- Vermeiden von Seilreibung (Einsatz von Alpinexen)

- Seil-Management am Stand

- Ablassen/Abseilen

- Klettern von MSL mit 2-3 Seillängen

Treffpunkt: 

Campingplatz Wagenburg (Beuron/Hausen i. T.)

Termine 2022: 

(am ersten Tag starten wir um 16.00 Uhr)

Mai:
06.05.-08.05.
20.05.-22.05.
27.05.-29.05.

Weitere Termine auf Anfrage.

Kosten: 

€ 249,- pro Person* 

Teilnehmerzahl: 

3-4 Personen


*Kursgebühr ohne Übernachtung/Verpflegung. Bei weniger als 4 Teilnehmer*innen erhöht sich die Kursgebühr um 10% (24,90 €)

Mehrseillängen-Aufbaukurs

im Donautal (3 Tage)

Du hast deine ersten Mehrseillängen bereits geklettert und möchtest jetzt anspruchsvollere Routen im
V. und VI. Grad klettern? 

Im Aufbaukurs klettern wir einige der schönsten
Mehrseillängen im Donautal, u. a. Normalweg (UIAA V.) und Alter Ebinger Turm Weg (UIAA VI.) am Schaufels und Weg der Jugend (UIAA VI.) am Schreyfels.

Zudem lernst  du neue Tricks und Kniffe rund um die Themen Standplatzbau, Halbseiltechnik, Absicherung und Taktik.

Voraussetzung: 

Klettererfahrung in Mehrseillängen (siehe Grundkurs MSL) und Beherrschen des VI. Grads am Fels (UIAA) im Vorstieg oder Nachstieg. Du musst nicht zwingend vorsteigen, als Nachsteiger kannst du die wichtigen Inhalte des Kurses auch lernen.

Lehrinhalte:

- Standplatzbau mit Kräfteverteilung

- Körpersicherung vs. Fixpunktsicherung

- Seiltechnik am Hängestand

- Routenplanung (u. a. Zeit und Ausrüstung)

- Halbseiltechnik

- Einsatz mobiler Sicherungen

Treffpunkt: 

Campingplatz Wagenburg (Beuron/Hausen i. T.)

Termine 2022: 

Juni:
24.06.-26.06.

September:
16.09.-18.09.
19.09.-21.09.

Kosten: 

€ 299,- pro Person* 

Teilnehmerzahl: 

3-4 Personen


*Kursgebühr ohne Übernachtung/Verpflegung. Bei weniger als 4 Teilnehmer*innen erhöht sich die Kursgebühr um 10% (29,90 €)

Mehrseillängenkurs Donautal

Du möchtest Dein persönliches exenglück buchen oder hast noch Fragen, dann schreib uns einfach eine E-Mail und wir melden uns umgehend bei Dir.

(Solltest Du innerhalb von 24 Stunden keine Antwort bekommen haben, dann schreib uns bitte noch einmal, da u. U. Deine E-Mail-Adresse nicht korrekt war.)

Deutschland

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mich damit einverstanden.